Das Logo des Bildungsvereins zeigt den Schriftzug Potsdam bewegt Bildung mit gelbem Hintergrund, einer blauen Welle und einer Sonne.

Zurück zur Startseite

Handy weg! Was Medienkonsum mit unserer Gehirnentwicklung zu tun hat.

das Bild zeigt zwei Jungs, die sich über ihr Handy beugen

Eltern-Workshop für ein entspanntes Familienleben

online via Zoom

31. Mai 2022, 20-22 Uhr

mit Kursleiterinnen Ingeborg Naundorf/Katja Lehmann

Beruflich: Kursgebühr 33,- Euro inkl. Weiterbildungszertifikat

Privat (Eltern usw.) in der Pandemiezeit: Spende erbeten

Für Wen?

Eltern und Großeltern von Kindern 1-18 Jahre

Worum gehts?

Dein Kind ist süchtig nach Handy, Tablet, Computer, Fernseher – oder knapp dran. Bei der Einschränkung des Medienkonsums hängt jedes Mal der Haussegen schief. In diesem Workshop erfährst Du, wie Du mit gemeinsam verhandelten Regeln der Digitalfalle entkommst und wieder mehr gemeinsame Zeit entstehen kann. Du lernst neue Forschungs- und Studienerkenntnisse zum Zusammenhang von Mediennutzung und der Gehirnentwicklung unserer Kinder kennen. Wir wollen alle Eltern ermutigen, auch in schwierigen Pandemiezeiten auf reale statt digitale Welt zu setzen.

Bitte überweise zur Anmeldung eine Spende Deiner Wahl. Schreibe Deine Emailadresse (für den Zoom-Link) dazu sowie den gewünschten Kurs:
Potsdam bewegt Bildung e.V.
IBAN: DE86 1605 0000 1000 7866 13
BIC: WELADED1PMB

Potsdam bewegt Bildung e.V.

Gemeinnütziger Verein nach § 51, § 59, § 60 und § 61 Abgabenordnung.

WIR DANKEN UNSEREN PARTNERN:

Bitte überweise zur Anmeldung eine Spende Deiner Wahl. Schreibe Deine Emailadresse (für den Zoom-Link) dazu sowie den gewünschten Kurs:
Potsdam bewegt Bildung e.V.
IBAN: DE86 1605 0000 1000 7866 13
BIC: WELADED1PMB

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.