Das Logo des Bildungsvereins zeigt den Schriftzug Potsdam bewegt Bildung mit gelbem Hintergrund, einer blauen Welle und einer Sonne.

Zurück zur Startseite

Film-Matinée mit Teachers for Future Germany e.V.

Das Foto zeigt eine Naturpädagogin, die mit zwei Teenagern im Freien mit Holz arbeitet, es dient als Vorschau für den Permakultur-Workshop.

Samstag, 26. November 2022

vormittags um 10.00 Uhr

im Thalia Kino Babelsberg

Tickets unter www.thalia-kino.de

 

 

Ab 9.30 Uhr legt die Arbeitsgruppe von Fridays For Future am Schulzentrum am Stern einen „warming stripes“ Klima-Zeitstrahl 1850-2100 auf den Gehweg vor dem Thalia Kino.

 

Um 11.30 Uhr stoppt die Bürgerinitiative „Tschüss Erdgas“ mit ihrer Fahrraddemo vor dem Kino. Ihr könnt das Bürgerbegehren unterschreiben und mit zum Kraftwerk zu radeln 😉

 

 

Kurzdoku zum Projekt "17/17 - Auf dem Weg zur Schule der Zukunft"

 

Der Film bildete den Auftakt der 17. Projektetappe „Zumutung Paradigmenwechsel – Bildung für nachhaltige Entwicklung gemeinsam verankern!“ und zeigt Best-of der Etappen 1-16, inklusive der Ansätze und Forderungen von Teachers for Future Germany e.V. Was muss in Schulen passieren, damit eine politische Bildung zu nachhaltiger Entwicklung greift?

 

 

Unsere Gäste beim Podiumsgespräch:
  • Nora Oehmichen, Bundesvorsitzende und Mitbegründerin des Teachers For Future Germany e.V. aus Stuttgart
  • Prof. Dr. Britta Freitag-Hild, Institut für Anglistik und Amerikanistik an der Universität Potsdam
  • Florian Kirchesch, Ortsgruppe Potsdam des Teachers for Future Germany e.V.
  • Benedikt Cziesla von FFF Potsdam
  • Mathilde Anton, Schülerin im Schulzentrum am Stern

 

Potsdam bewegt Bildung e.V.

Gemeinnütziger Verein nach § 51, § 59, § 60 und § 61 Abgabenordnung.

WIR DANKEN UNSEREN PARTNERN: